Schadstoff-Messung für eine bessere Luft

Die Ergebnisse der Forschungsprojekte CARES und DownToTen der TU Graz könnten dazu führen, dass sich die Luftqualität maßgeblich verbessert.

Warenverkehr: Viel los auf unseren Transportwegen

Wenn mehr und mehr Menschen online bestellen, sorgt das für Trubel auf den Transportwegen. Forschende an der TU Graz gestalten den Warenverkehr besser und umweltfreundlicher – mit vielen neuen Ideen.

Olga Flor

Forschung ist nicht nur spannend und eine durchaus freudvolle und lohnende Tätigkeit – sie kann auch Leben retten.

Auf dem richtigen Weg: Der autonom fahrende DIGIBUS

Sind autonom fahrende Kleinbusse noch Zukunftsvision oder schon Realität? Das Projekt Digibus® Austria zeigt was jetzt schon alles möglich ist.

Mit dem Eselkarren auf dem digitalen Datenhighway

Wie war man in der römischen Kaiserzeit unterwegs? Ein zwei Millionen-EU-Projekt folgt den antiken Transportwegen zwischen Adria und Donau.

Silvia Angelo

Damit die Bahn ihre Ziele erreicht, ist eine Partnerschaft zwischen ÖBB, Universitäten und Hochschulen notwendig.

Reiseplanung: Neuer Algorithmus spart Zeit, Geld, Nerven – und CO2

Reisen und berufliche Fahrten effektiv und nachhaltig zu gestalten ist ein komplexes Problem – Logistikerinnen der JKU haben dafür ein Verfahren entwickelt.

Mit CS-AWARE für mehr Cybersicherheit

Cyber-Angriffe werden nicht nur häufiger, sondern auch raffinierter. Im EU-Projekt „CS-AWARE“ entwickeln Informatiker der Uni Wien mit Expert*innen aus zwölf Ländern eine Security-Lösung, die lokalen Behörden, NGOs und Firmen hilft, Attacken auf kritische IT-Systeme besser aufzuspüren und abzuwehren.

Dehnung für die Mobilität

Die Forschung des Dehnens bei Zerebralparese soll Aufschluss geben wie sich das Dehntrainingsprogramm auf die Mobilität der Kinder auswirkt.