Beiträge

Stopp dem Erreger

Es wird auch hierzulande intensiv an der Entwicklung eines Wirkstoffs zur Bekämpfung von SARS-CoV-2 gearbeitet.

Preisnachlass unterstützt regelmäßigere Medikamenteneinnahme

Gesundheitsökonom Marcel Bilger von der Wirtschaftsuniversität Wien zeigt in einer Studie, dass schon allein die Gewährung von Rabatten auf Behandlungskosten zu einer regelmäßigeren Medikamenteneinnahme bei chronischen Erkrankungen führt.

„Die große Stärke beim Repurposing ist der Faktor Zeit“

Auf ein neues Medikament gegen COVID-19 muss man wohl noch Jahre warten. Währenddessen untersuchen Wissenschafter*innen bereits bekannte Arzneistoffe auf ihre Wirksamkeit gegen das Virus. Pharmacoinformatiker Gerhard Ecker von der Uni Wien erklärt, wo die Stärken des „Repurposing“ liegen.