Beiträge

Verkehrsforscherin Barbara Lea

Verkehrsplanung als Passion: Verkehrsforscherin Barbara Laa im Interview zur Zukunft des Verkehrs

Der Verkehrssektor ist einer der Hauptverursacher von Treibhausgasemissionen. Daher haben wir die Verkehrsplanerin Barbara Laa zum Verkehr des Jahres 2040, E-Mobilität und zu ihrer liebsten Maßnahme zur C02-Reduktion befragt.

Seltene Erden in E-Motoren verringern

Schaffen wir klimafreundliche E-Mobilität in Zukunft auch ohne seltene Erden? Das Christian Doppler-Labor für Magnet Design an der Universität für Weiterbildung Krems entwickelt Magnete, die auf schwere Seltenerdelemente wie Terbium und Dysprosium verzichten.

Die Eisenbahn als umweltfreundliches Teil im Mobilitätspuzzle

Zugfahren ist eine umweltfreundliche Möglichkeit, sich von A nach B zu bewegen. Forschende an der TU Graz untersuchen alles rund um die Fortbewegung auf den Schienen, damit Menschen und Güter zukünftig noch klimaschonender an ihr Ziel kommen.

Aglaée Degros baut Städte

Forscherin Aglaée Degros von der TU Graz beschäftigt sich mit Städten. Sie untersucht, wie Gebäude angeordnet sind und wie viel Platz es zum Beispiel für Straßen, Parks oder Flüsse gibt.

Reiseplanung: Neuer Algorithmus spart Zeit, Geld, Nerven – und CO2

Reisen und berufliche Fahrten effektiv und nachhaltig zu gestalten ist ein komplexes Problem – Logistikerinnen der JKU haben dafür ein Verfahren entwickelt.

Nachhaltige Mobilität fordert Verhaltensänderung

Mit dem digitalen Zeitalter und der Entwicklung neuer Technologien entstehen auch neue Angebote und Möglichkeiten in der Mobilität. Die Menschen werden ihr Verhalten an die neuen Bedingungen anpassen.