Beiträge

Gasthaus auf, Grenzen zu: Akzeptanz von Corona-Maßnahmen

Wie hoch die aktuelle Akzeptanz von Corona-Maßnahmen? Das Maskentragen und Testen im Privatbereich ist für die Hälfte der Österreicher*innen tabu.

Kinder und Jugendliche in der Pandemie

Neue Erkenntnisse der Tiroler Covid-19-Kinderstudie zeigen, dass Kinder und Jugendliche deutlich stärker belastet sind als im Jahr zuvor.

Wenn sich Großeltern und Enkelkinder digital treffen

Das digitale Treffen von Enkelkinder und Großeltern ist im Lockdown essenziel. Was aus physischen Treffen bekannt ist wird spielerisch eingebaut und oft neu interpretiert.

Verlorenen Geruchssinn zurückholen

Grazer Forschungsgruppen untersuchen die Effektivität täglicher Übungen bei Verlust des Geruchssinns. Die positive Nachricht: Verlorenen Geruchssinn kann man sich wieder antrainieren.

Die soziale Fieberkurve von Corona

Vor einem Jahr wurde in China das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 entdeckt, das innerhalb weniger Monate eine Pandemie auslöste. Viele sahen in der Krise zunächst auch eine Hoffnung auf eine positive Wende in Umwelt und Wirtschaft.
Inzwischen sind viele Menschen misstrauisch und müde geworden. Der Sozialwissenschaftler Bernhard Kittel erforscht die Ursachen und Folgen dieser Entwicklung.

Zimmerpflanzen sind wünschenswerte „Superspreader“

Auf den Blättern unscheinbarer Zimmerpflanzen tummelt sich eine hohe mikrobielle Vielfalt. Ausgehend von der Untersuchung gesunder pflanzlicher Mikrobiome und ihrer Wirkung auf Innenräume überprüft ein Forschungsverbund in Graz, wie Krankheitskeime in Räumen besser in Schach gehalten werden können.
Dafür mussten Intensivstationen so minutiös wie Mars-Rover beprobt werden.